Programm

Kommt Zusammen - Ausstellung: Belgische Independent Comics

Der Kulturnetz e.V. Bremen und die Buchhandlung Sequential Art präsentieren in Zusammenarbeit mit dem Peter-Weiss-Haus die Ausstellung Belgische Independent Comics - Zwischen Alltagskultur und Avantgarde. Gezeigt werden Arbeiten von neun Künstlerinnen und Künstlern, die in den Comic-Kollektiven Nos Restes und Habeas Corpus zusammen arbeiten. In Belgien gehören Comics zum nationalen Kulturgut und sind Teil des Alltagslebens.

Instrumentenbau-Workshop

Lauscher auf! Zum Auftakt des diesjährigen „Kommt Zusammen“ kannst du dir dein eigenes Instrument bauen und direkt mit dem Jamen beginnen. Ob nun Saiteninstrument, Blasinstrument, Shaker oder vielleicht ein Lamellophon, die Qual der Wahl liegt bei dir. Zwischen 10 min und 2 h nimmt die Bauzeit in diversen Baustationen in Anspruch.

Zu Tisch bei Gundula

"Reisen und Kochen sind meine großen Leidenschaften - das kann ich in der Küche verbinden"

Jam Session

Lass' krachen, alter! Eine lokal, zusammengewürfeltes Gespann improvisiert. Irgendwo zwischen Blues und Drum`n`Bass elektrisieren DïPLOïD und Freunde den Abend. Sie reiten auf merkwürdigen Instrumenten durch die Nacht und nutzen dabei auch Ergebnisse des „Instrumentenbau-Workshops“ vom Nachmittag.

Citizenfour

Die Filmemacherin Laura Poitras erhielt 2013 E-Mails von jemandem, der unter dem Pseudonym "citizenfour" schrieb und behauptete, Informationen über die Überwachungstätigkeiten der britischen und US-amerikanischen Regierung zu haben.

HipHop-Workshop I

Eine der erfolgreichsten Jugendkulturen und Musikrichtungen ist der Hip Hop. Viele hören Hip-Hop-Musik und identifizieren sich mit ihren Botschaften und Lebensstilen. Wo die Ursprünge des Hip Hops liegen und was er alles umfasst, wissen viele aber nicht mehr.

Kommt Zusammen Lesung

"Dass über uns im Verfassungsschutzbericht mehr geschrieben wird als über sämtliche Nazi-Bands in Meck-Pomm, ist für uns eine Zustandsbeschreibung dieser Behörde. Schon ein krasses Gefühl. Aber es ist auch so, dass wir jetzt nicht so viel Wert darauf legen, von einer Behörde gemocht zu werden, die jahrelang Nazistrukturen wie den NSU aufgebaut hat und jahrelang Nazistrukturen gedeckt hat." (Zitat Monchi; Sänger von Feine Sahne Fischfilet)

Wer rettet wen?

Man fühlt sich ausgeliefert, weil die Regeln des „Spiels um die Milliarden“ im Finanzmarktdschungel immer undurchsichtiger werden. Doch das Prinzip der Demokratie kann nur greifen, wenn die Menschen anfangen mündige Bürger zu werden.„Wer rettet wen?“ kann ein Werkzeug dazu sein…

HipHop-Workshop II

Eine der erfolgreichsten Jugendkulturen und Musikrichtungen ist der Hip Hop. Viele hören Hip-Hop-Musik und identifizieren sich mit ihren Botschaften und Lebensstilen. Wo die Ursprünge des Hip Hops liegen und was er alles umfasst, wissen viele aber nicht mehr.

Kreativstammtisch MV

Vernetzen. Austauschen. Kennenlernen: Kurzum: Zusammenkommen! Dazu ruft der Kreativsaison e.V. monatlich an wechselnden Orten auf – in alten Mühlengeländen, leerstehenden Kaufhäusern und Kunstgalerien treffen sich Kunst- und Kulturschaffende, Touristiker, Gastronomen, Gemeindevertreter, Visionäre und engagierte Bürger. Was am Ende des Abends dabei rauskommt?

Votrag: von Rostock nach Kobanê

Im Rahmen des Kommt Zusammen Festivals 2015 berichten wir über die 2. Reise nach Suruc, der Grenzstadt Kobanês und berichten ausführlich über den Verlauf der 2. Spendensammlung sowie dem geplanten 4. LKW, der bis zum 10. Mai befüllt werden soll.

I’m Still Here

Im Oktober 2008 überrascht Joaquin Phoenix die Öffentlichkeit mit der Ankündigung, seine Karriere als Schauspieler zu beenden. Er wollte von nun an Rapper sein. Seine öffentlichen Auftritte wurden von da an immer merkwürdiger. Eine erste Bühnenshow als Rapper sowie ein legendärer Auftritt in der Talkshow von David Letterman ließen ihn zum Gespött von Hollywood werden, während sich andere ernsthaft um die Gesundheit von Phoenix sorgten. Immer mit der Kamera dabei war sein Schwager und Schauspielkollege Casey Affleck. „I’m still here“ ist …

HipHop-Workshop III

Eine der erfolgreichsten Jugendkulturen und Musikrichtungen ist der Hip Hop. Viele hören Hip-Hop-Musik und identifizieren sich mit ihren Botschaften und Lebensstilen. Wo die Ursprünge des Hip Hops liegen und was er alles umfasst, wissen viele aber nicht mehr.

Filmworkshop I

Der Workshop ist eine Einführung in das Filmemachen. Ihr erhaltet einen Einblick in ausgewählte Aspekte der Filmproduktion und erfahrt die wichtigsten Grundlagen der Regieführung, der Bildgestaltung und des Schnitt. Dieser 3tägige Workshop ist herausfordernd, spannend und macht Spaß – besonders für diejenigen, die sich dafür interessieren, wie man kreativ Ideen in Bilder und Töne umsetzt.

Kommt Zusammen - Nachtflohmarkt

Wer kennt es nicht: Die Idee am Sonntagmorgen in gefühlter herrgott Frühe aus dem Bett zu steigen, um den heimischen Flohmarkt einen Besuch abzustatten. Die Realität, wenn man es mal wieder nicht geschafft hat. Wir kehren den Spieß um Schlaft aus, erledigt was erledigt werden muss und genießt danach in einer wohnzimmerartigen Atmosphäre das bunte Markttreiben im Peter- Weiss- Haus.

Escape to Olganitz

Was ist das für ein Festival, dass innerhalb von zwei Minuten ausverkauft ist? Inmitten der Dahlener Heide, fernab der großen Städte, liegt das kleine Dörfchen Olganitz. Hierher, in ein Bungalow-Feriendorf aus DDR-Zeiten, treibt es jedes Jahr 3000 Menschen, die eines eint: Die Liebe zur elektronischen Musik und zu einer großen Party namens Nachtdigital.

DJ-Workshop

Stereoscope sind mit ihrem Workshop inzwischen zum 4ten Mal Teil des Kommt Zusammen Festivals. Sie erklären allen die Lust darauf haben, sich etwas ernsthafter dem DJing zu widmen, dessen Grundlagen. Im Fokus stehen dabei: DJ-Equipment, Geschichte des DJing, Unterschiede im DJing, Rhythmus-Training, Beat Matching, Beat Juggling und Scratching.

Ableton-Workshop

In dem Workshop erhaltet Ihr einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die Ableton bietet, um moderne elektronische Musik zu produzieren. Ihr lernt dabei die Funktionen von Ableton kennen und ein paar Tricks und Kniffe werden Euch auch verraten. Einen zusätzlichen Schwerpunkt bildet die Integration von Hardware (z.B. Synthesizer) in Ableton Live.

Filmworkshop II

Der Workshop ist eine Einführung in das Filmemachen. Ihr erhaltet einen Einblick in ausgewählte Aspekte der Filmproduktion und erfahrt die wichtigsten Grundlagen der Regieführung, der Bildgestaltung und des Schnitt. Dieser 3tägige Workshop ist herausfordernd, spannend und macht Spaß – besonders für diejenigen, die sich dafür interessieren, wie man kreativ Ideen in Bilder und Töne umsetzt.

The Next Step!

Ein Workshop für angehende DJs und Produzenten der elektronischen Musik, die aus dem Bedroom in die weite Welt hinaus wollen mit wertvollen Tipps, Tricks & Tatsachen aus dem Musicbizz-Jungle. Zentrale Fragen in diesem Workshop beschäftigen sich um die großen Vor & Nachteile des Musiker-Lebens.

Stadtrundgang - Rostock nicht vergessen

In Rostock gibt es eine Vielzahl von Erinnerungsorten – Denkmäler, Stolpersteine, Stelen und Tafeln – die an verschiedenste Ereignisse oder Personen der Geschichte erinnern und im Alltag kaum Beachtung finden. Innerhalb des Rundgangs wird eine kleine Auswahl von Erinnerungsorten besucht, die in räumlicher Nähe zur Innenstadt liegen. Dabei stehen insbesondere Erinnerungsorte im Mittelpunkt, die der Opfer des Nationalsozialismus gedenken und uns mahnen, dass Ereignisse und Menschen nicht in Vergessenheit geraten dürfen.

Vegan leben

„Was isst man denn so als Veganer?“ Viele Leute, die sich dem veganen Lebensweg widmen, kennen diese Frage. Aber ist vegan leben wirklich so schwer? Wir laden euch dazu ein, sich dieser Fragestellung bei einer gemütlichen, veganen Kochrunde zu nähern. Wir wollen zeigen, dass der Verzicht von tierischen Produkten nicht unbedingt ein Verzicht an Lebensqualität bedeutet und man auch so durchaus abwechslungsreiche und phantasievolle Speisen zubereiten kann.

Kreativ-Workshop

Kaj steht für frische Kunst aus Schweden mit einem großen Faible für Deutschland. Leinwand, Projektion und Live-Art sind seine Leidenschaft. Bei dem Workshop präsentiert er seine Welt der Kunst, wobei alles erlaubt ist, was gefällt, um sich auszudrücken: Von Spraydosen, über Pastell- und Acrylfarben bis hin zu Kohle!

Johann Blanchard - Live

Johann Blanchard und seine Musik in Worte zu fassen heißt ein Feuerwerk an Gefühlen und Geschick zu beschreiben. Akustische Farbenvielfalt, ein sensitives musikalisches Gespür und ein virtuoses Spiel sind nur Segmente seiner Fähig- und Fertigkeiten. Solistisch formt der Pianist bei dem Zuhörer Bilder und Gefühle, die durch seine Fingerfertigkeit komplettiert wird.

Zu Tisch bei Matthias

„Was ich in der Küche am liebsten treibe? Ich würde es 'Fusionküche' nennen!“

Mikrokosmos - Film-Vertonung mit Micronaut

Makroobjektive Weltbeschauung trifft Micronauts musikalische Vertonung: Eine Wiese mit ihren kleinen Bewohnern zeigt diese sensationelle Reportage aus der Welt der Insekten. Mit Makroobjekiven und Tonverstärkern vermitteln die Filmemacher dem Zuschauer die Illusion, selbst alles aus der Perspektive eines Insektes zu erleben. Mit musikalischer Begleitung durch MICRONAUT.

Radioprojekt LOHRO

Der Workshop richtet sich an Interessierte, welche gemeinsam einen Tag bei Radio LOHRO arbeiten und mehr über Themenfindung, Inhalte und Auswahl von Musik und Beiträgen erfahren wollen. Die Ziele des Tages sind sehr vielfältig: Zum einen geht es darum das Medium Radio und den Beruf des …

Stadtrundgang - Konsum global

In unserer globalisierten Welt haben wir die Chance (fast) alles zu jeder Zeit zu bekommen, wonach uns der Sinn steht. Basis dafür ist ein globales Netz von Akteuren, die Rohstoffe abbauen, diese verarbeiten und sie schließlich direkt vor deiner Haustür anbieten. Welche Vor- und Nachteile ergeben sich daraus?

Filmworkshop III

Der Workshop ist eine Einführung in das Filmemachen. Ihr erhaltet einen Einblick in ausgewählte Aspekte der Filmproduktion und erfahrt die wichtigsten Grundlagen der Regieführung, der Bildgestaltung und des Schnitt. Dieser 3tägige Workshop ist herausfordernd, spannend und macht Spaß – besonders für diejenigen, die sich dafür interessieren, wie man kreativ Ideen in Bilder und Töne umsetzt.

Strazensport

Die Jungs von „Strazensport e.V.“ zeigen euch, wie ihr ganz ohne Geräte und nur mit dem eigenem Körpergewicht, gesund und effektiv Sport treiben könnt. Unabhängig von Alter, Geschlecht, Ort und Wetterbedingungen gelangt ihr in diesem Workshop schnell an eure physischen Grenzen, versprochen! Nebenbei erhaltet ihr noch ein paar nützliche Ernährungstipps für eine umfassende Fitness. Sport frei!

Workshop - Hoop for Fun

In diesem Workshop habt ihr die Möglichkeit gemeinsam richtig durchzudrehen --‐ und das im wahrsten Sinne des Wortes. Hooping, Hoopfitness oder auch Hoopdance wurde als „Schulhofsport“ völlig vergessen, entwickelt sich aber gerade ganz heimlich zu einer Trendsportart. Was als ursprünglicher Tanz der Indianer begann, mauserte sich bereits in den Großstädten zu einer Freizeitbeschäftigung mit absolutem Suchtpotential. Der Spaßfaktor ist enorm hoch.

Zu Tisch bei Nelly & Malte

Kulinarische Eskapaden in bestechend chaotischer Atmosphäre. Weder Malte, noch Nelly sind fünf Sterne Köche. Vielmehr kocht die WG in der östlichen Altstadt, wie sie lebt: Mit viel Musik, einer gesunden Portion Witz, Humor & Spontanität sowie einer ausgeprägten open-minded Mentalität.

Brain Damage - Live

Das französische Dub- Duo Brain Damage Sound System, bestehend aus Martin Nathan (Tontechnik) und Raphael Talis (Bass), wird am Samstag den 04.04.2015 im M.A.U. der Hansestadt seinen Sound präsentieren. Reduktiv dünnt das Duo die rhythmisch- klangliche Textur aus, spielt mit einzelnen Aufnahmespuren, …

VORPREMIERE: Victoria

PREVIEW - Von der Berlinale direkt nach Rostock. Offizieller Kinostart ist der 11.06.2015, ihr bekommt die Möglichkeit den Film noch vor allen anderen zu sehen.

Kommt Zusammen - Samstag

Der Samstagabend erfolgt in gewohnter und traditioneller Kommt Zusammen Manier gepaart mit den für dieses Jahr so typischen Neuerungen: Bekanntes trifft Unbekanntes, Alt trifft Neu. Wir freuen uns riesig auf den ersten Besuch der Hansestadt von den vier Vollblutmusiker der Urban Breakbeat Orchestra. Galant verbinden sie den Sound von zeitgenössischen Breaks und Drum’n’Bass…

Waterkant Souvenirs Release Party

Das Line Up macht neugierig, der Timetable bleibt eine Überraschung.

Searching for Sugarman

"Sugar man, won't you hurry/ 'Cos I'm tired of these scenes/ For a blue coin won't you bring back/ All those colors to my dreams." Sixto Rodriguez: Sugar Man.

Zu Tisch bei Paul und Änne

„Als lokalpatriotische Mecklenburger sind wir zwar viel in der Welt herumgekommen, aber unserer Heimat MV immer treu geblieben. Wir kochen wie wir leben: von deftig bis zuckersüß und immer frisch.“

Kommt Zusammen - Sonntag

Wir freuen uns darauf viele von den Künstler das erste Mal in Rostock und speziell beim Kommt Zusammen zu begrüßen: Von dem bekannten Dresdner Label Uncanny Valley geben uns Jacob Korn und Cuthead am Sonntag erstmalig die Ehre, die beide mittlerweile viel international unterwegs sind. National betritt Douglas Greed feat. Nagler & Kuss zum ersten Mal hanseatischen Boden, …

»Die Agonie und die Ekstase des Steve Jobs« von Mike Daisey

Ein urkomischer und zugleich erschütternder Monolog eines glühenden Apple-Verehrers, dem die Unschuld abhanden kommt.

Wunderland

Die Freigeister thematisieren "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll - Ein Klassiker der Weltliteratur aus dem Genre des literarischen Nonsens.

Wounderland

Freie Interpretation der "Alice" durch die Freigeister mit autobiographischen Verweisen auf das Leben von Lewis Carroll.

TOGETHER – Nachtflohmarkt

Wer kennt es nicht: Die Idee, am Sonntagmorgen in gefühlter Herrgottsfrühe aus dem Bett zu steigen, um den heimischen Flohmarkt einen Besuch abzustatten. Die Realität, wenn man es mal wieder nicht geschafft hat. Wir kehren den Spieß um, schlaft aus, erledigt was erledigt werden muss und genießt danach in einer wohnzimmerartigen Atmosphäre das bunte Markttreiben im Peter-Weiss-Haus.

Kunstworkshop mit Björn Krause

In vier Stunden werden die Teilnehmenden unter dem Motto „Sound malen“ an die Grundlagen der Farbgestaltung und den Materialumgang herangeführt. Wie komponiere ich ein Bild? Wie kann ich durch die Farbgestaltung Harmonie und Disharmonie erzeugen? Wie schaffe ich es mit diesen Mitteln Musik zu visualisieren?

Ableton - Audioworkshop mit Andre Kronert

In dem Workshop erhaltet Ihr einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die Ableton bietet, um moderne elektronische Musik zu produzieren. Ihr lernt dabei die Funktionen von Ableton kennen und ein paar Tricks und Kniffe werden Euch auch verraten. Einen zusätzlichen Schwerpunkt bildet die Integration von Hardware (z.B. Synthesizer) in Ableton Live.

Exklusive Film-Preview „Blacktape“

Sékou Neblett begibt sich in seinem Dokumentarfilm "Blacktape" auf die Suche nach den Ursprüngen des deutschen Hip-Hop. Als ehemaliges Mitglied der Gruppe Freundeskreis hat Sékou in den 90er Jahren aktiv beim deutschsprachigen Hip-Hop mitgemischt und diese Musikrichtung geprägt …

TOGETHER - Musikprogramm

Um 23 Uhr beginnt im Peter-Weiss-Haus das Musikprogramm auf zwei Floors. Im Studio HdF liegt der Fokus auf Drumnbass-Künstler wie Diploid (Live!), Funkstep Brothers, Er.Ic und Cado. Im Café Marat stehen Künstler wie Andre Kronert, Frank Mauer und Slimcase für straighten Techno.