Präsentiert von

Workshop / Buntes

Stadtrundgang - Rostock nicht vergessen

Rostock einfach mal anders erleben

Peter-Weiss-Haus, 03.04.2015 - 13:00 Uhr

In Rostock gibt es eine Vielzahl von Erinnerungsorten – Denkmäler, Stolpersteine, Stelen und Tafeln – die an verschiedenste Ereignisse oder Personen der Geschichte erinnern und im Alltag kaum Beachtung finden. Innerhalb des Rundgangs wird eine kleine Auswahl von Erinnerungsorten besucht, die in räumlicher Nähe zur Innenstadt liegen. Dabei stehen insbesondere Erinnerungsorte im Mittelpunkt, die der Opfer des Nationalsozialismus gedenken und uns mahnen, dass Ereignisse und Menschen nicht in Vergessenheit geraten dürfen.