INITIATIVE KOMMT ZUSAMMEN präsentiert

TOGETHER.

Musik – Workshops – Nachtflohmarkt – Kino – Lesung

26.11. - 27.11 2015 im Peter-Weiss-Haus und Li.Wu

„Ein Jahr kann sehr sehr lang sein...“ – genau das dachte sich die Initiative Kommt Zusammen und will nicht bis nächstes Jahr Ostern warten um Ihre Vision von Kultur zu verwirklichen.

Am Donnerstag (26.11.) startet das Mini-Festival mit einem Nachtflohmarkt rund um Musikalien, Kleinkunst und Second-Hand im Peter-Weiss-Haus. Parallel dazu wird es im Rahmen des PolDo eine Lesung geben.
Der Freitag (27.11.) beginnt um 15 Uhr mit dem Kunstworkshop „Grundlagen der Farbgestaltung“ mit dem Rostocker Illustrator Björn Krause. Parallel dazu wird der Produzent Andre Kronert zu einem Audioworkshop für Fortgeschrittene zum Thema „Implementierung von Synthesizern & Drumcomputern in Ableton“ einladen. Um 22 Uhr leitet das Li.Wu den Abend mit einer exklusiven Preview des ersten deutschen HipHop-Films „Blacktape“ ein.

Um 23 Uhr beginnt dann im Peter-Weiss-Haus das Musikprogramm auf zwei Floors. Im Studio HdF liegt der Fokus auf Drumnbass-Künstler wie Diploid (Live!), Funkstep Brothers, Sterngucker und Cado. Im Café Marat stehen Künstler wie Andre Kronert, Frank Mauer und Slimcase für straighten Techno.

TOGETHER!

Buntes

TOGETHER – Nachtflohmarkt

Bummeln und Schätze finden

Peter-Weiss-Haus, 26.11.2015 - 19:00 Uhr

Wer kennt es nicht: Die Idee, am Sonntagmorgen in gefühlter Herrgottsfrühe aus dem Bett zu steigen, um den heimischen Flohmarkt einen Besuch abzustatten. Die Realität, wenn man es mal wieder nicht geschafft hat. Wir kehren den Spieß um, schlaft aus, erledigt was erledigt werden muss und genießt danach in einer wohnzimmerartigen Atmosphäre das bunte Markttreiben im Peter-Weiss-Haus. Rund um das Thema Musik, Kunst und Kultur, könnt ihr stöbern und bummeln, Schätze finden und finden lassen, feilschen und handeln. Der Fokus liegt auf Vinyl, CDs und alles was sonst mit Musik zu tun hat, regionalem Kunsthandwerk und Secondhand- Klamotten. Umrahmt wird der kleine Jahrmarkt von loungiger Musik aus der Konserve. Damit Kehle und Magen nicht leer ausgehen, steht eine Getränke- und Snackbar zu eurer Verfügung.

////

kostenlose Standanmeldungen und Fragen gehen an:
nachtflohmarkt@kommtzusammen-festival.de